Dehoga Bundesverband - Logo Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info@dehoga.de, www.dehoga.de
Bereich:
7% Mehrwertsteuer für Hotellerie und Gastronomie
 
Aktionen in Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz

07. September 2009

Am 7. September wurde erneut eine Pro7%-Veranstaltung durch den Landesverband Rheinland-Pfalz abgehalten. Über 300 Gastronomen und Hoteliers fanden sich in Schweigen-Rechtenbach am Deutschen Weintor ein, um für die Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes im Gastgewerbe einzutreten.

Ernst Fischer, Präsident des DEHOGA Bundesverbandes, sowie der Landesverbandspräsident Rheinland-Pfalz Gereon Haumann forderten in starken Redebeiträgen die Politik auf, endlich zu handeln und den Weg frei zu machen für eine Redzuzierung des Mehrwertsteuersatzes im Gastgewerbe auf 7%. Gemeinsam mit unseren Kollegen aus Baden-Württemberg wurde die Aktion durchgeführt und war - bei strahlendem Sonnenschein - ein voller Erfolg!

Waldemar Fretz, Präsidiumsmitglied des DEHOGA Baden-Württemberg und Kreisvorsitzender des DEHOGA Karlsruhe, appellierte eindringlich an die Kollegen, sich für die 7% stark zu machen und diese berechtigte Forderung gegenüber der Politik abzuverlangen. In einer anschließenden Pressekonferenz stellten sich die DEHOGA-Verantwortlichen der Presse und erläuterten nochmals ausführlich und nachvollziehbar die herrschende Ungleichbehandlung!

HIER zur Bildergalerie

 

 

07. Mai 2009

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich über 1.000 Gastronomen in Perl, um Ihr Recht auf die Reduzierung der Mehrwertsteuer gegenüber der Politik einzufordern. Herbert Boller, Vizepräsident des Landesverbandes Rheinland-Pfalz, und die saarländische DEHOGA-Präsidentin Gudrun Pink hielten flammende Reden und forderten die Politik auf, endlich zu handeln! Gehör fand die Forderung bei Ministerpräsident des Saarlandes Peter Müller, der ebenfalls nachhaltig für die Einführung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes in der Gastronomie eintrat. Ebenso sagte die FDP-Spitze des Saarlandes Unterstützung zu.

HIER zur Bildergalerie

HIER zum Landesverband Rheinland-Pfalz


11. Mai 2009

Bei der großen Kundgebung am 11. Mai 2009 auf dem Hambacher Schloß mit über 700 Gastronomen und Hoteliers hat die Branche erneut für die Einführung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes plädiert!

Die Teilnehmer machten ihrem Unmut Luft und forderten die Politik auf, endlich zu handeln.

HIER zur Bildergalerie

 


 

Druckvorschau öffnen
www.ProSiebenProzent.de
7% Mehrwertsteuer für Hotellerie und Gastronomie sind das beste Rezept für Wachstum und Beschäftigung.
Ernst Fischer, Präsident des DEHOGA Bundesverbandes
Ich bin pro 7 Prozent:
Ich bin pro 7 Prozent, damit mehr Arbeitsplätze geschaffen werden und erhalten bleiben.
Stephan Buchner, Marriott International Company

© DEHOGA 2009
https://www.prosiebenprozent.de/aktionen/rheinland-pfalz/aktionen-in-rheinland-pfalz.html